20 Jahre "Catan" oder: In der Rikscha nach Indien

Anlässlich des 20jährigen Jubiläums des Spiels „CATAN“ unternahm ein Team von 10 Personen, unter anderen auch Mitarbeiter des KOSMOS-Verlags, im April 2015 eine waghalsige Spenden-Tour: mit Rikschas fuhren sie über 3.000 km einmal quer durch Indien. Innerhalb von zwei Wochen, mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von gerade mal 50 km/h, konfrontiert mit zahlreichen Widerständen, wie Sandstürmen, kaputten Rikschas, chaotischen Straßenverhältnissen und nicht zuletzt terminlichen Zeitdruck, gelang es dem Team, Spenden in Höhe von 15.000 Euro für die „Childaid Network“-Stiftung zu sammeln. Dieses Geld soll für Bildungsprojekte für über 500 Kinder eingesetzt werden, die dadurch ein Jahr lang zur Schule gehen können.

Spenden kann jeder nach wie vor mit nur einem Klick: www.catan.de/catan-rickshaw-run-2015

Ich sage: „Chapeau! – Hut ab!“

Eine wirklich mutige und sehr beeindruckende Art und Weise, Gutes zu tun. Das verdient meiner Meinung nach den höchsten Respekt für dieses Team!

 

Weiterführende Informationen:

kosmos.de/rickshaw-run

catan.de/catan-rickshaw-run-2015

facebook.de/siedlervoncatan

childaid.net

 

Quelle: Childaid Network

Und ganz nebenbei wurde das „CATAN“-Spiel auch noch auf seine Reisetauglichkeit getestet… wer es selbst im Urlaub (hoffentlich etwas bequemer als in einer Rikscha) mal probieren möchte, für den gibt es jetzt (ab Mai 2015) „CATAN“ für unterwegs:

 

CATAN – Kompakt“

 ab 10 Jahren, für 2-4 Spieler, Spieldauer ca. 75 Minuten.

 

Zur Geschichte von "CATAN":

Klaus Teubers Welthit „CATAN – Das Spiel“ und die Erweiterungen haben sich seit 1995 über 22 Millionen Mal verkauft und wurden in mehr als 30 Sprachen übersetzt. Neben dem klassischen Brettspiel, den Erweiterungen und Sondereditionen finden Spieler noch mehr "CATAN"-Spaß bei Kartenspielen, Computerspielen oder Apps.

 

© Copyright 2015 Kosmos Verlag Alle Rechte vorbehalten

Kommentar schreiben

Kommentare: 0