Fischertechnik, Jumbo Starter, ab 5 Jahren - Eine Rezension in autobiographischen Gedanken:

Bild: Copyright © 2015 fischertechnik GmbH

„Oje, so viele Teile (135)… und es sieht auch irgendwie ganz schön kompliziert aus. Auf was hab ich mich da bloß eingelassen?


Obwohl, mit Hilfe der Anleitung scheint’s gar nicht so kompliziert. Ok, dann mal los, ich bau jetzt einfach mal was…


... aha, das Teil muss hier dran… ah, und da kommen die Teile dran… hmm, cool, das ist ja klasse!

Sooo, und jetzt noch die Reifen dran – zack – MENSCH, macht das Spaß!!! Fischer, wo bist Du nur all die Jahre gewesen? ;-)

Was? Der Laster ist schon fertig?! Das war ja gar nicht schwer – ich will noch mehr bauen!!! Was kann ich noch machen? Ah, das Flugzeug!!! Ok, dann mal los… ok, wo ist jetzt das Teil?


Ah ja, und dran damit… WOW, beim zweiten Modell weiß ich direkt schon intuitiv, wie die Teile zusammen gehören bzw. gebaut werden müssen. Hmm, irgendwie fehlen mir gerade zwei kleine rote Plättchen – egal, mit den Gelben funktioniert es auch prima!

Haha, jetzt schaut Euch das an: ich habe ein FLUGZEUG gebaut!!! Und was für ein tolles!!! ...“

Fischertechnik macht absolut SPASS!!!

Es weckt die Kreativität und während des Bauens verfliegt die Zeit, man vergisst im positiven Sinne alles um sich herum. Am Schluss kommt das Erfolgserlebnis, etwas Tolles geschafft und geschaffen zu haben! Die Bauanleitungen sind leicht in einzelnen Schritten und anhand der anschaulichen Abbildungen wirklich gut zu verstehen.

Die Teile sind auch sehr gut wieder auseinander zu nehmen und sind durch das schöne Material sehr angenehm greifbar.

 

Trotz teilweise feiner Handführung und Koordination beim Zusammenbauen der kleineren Bauteile besteht keinerlei Verletzungsrisiko (einklemmen, aufratschen o. ä .) für die Finger.

 

Was auch sehr angenehm schon beim Öffnen der Packung auffällt: die Plastikteile riechen nicht, sind völlig geruchsneutral. Ich bin rundherum begeistert, genauso wie meine kleinen Produkttest-Helfer! Habe ich doch ehrlich gesagt früher immer gedacht, dieses Spielzeug sei zu „technisch“ für mich und eher was für die männliche Gesellschaft, so muss ich jetzt im Erwachsenenalter feststellen: mir ist ein ganz tolles Spielzeug entgangen, das geschlechtsneutral jedem Spaß machen kann, der gerne kreativ ist und selber etwas erschaffen möchte.


Die Baukästen von fischertechnik:

  • fördern die Augen-Handkoordination
  • fördern die Grob- und Feinmotorik
  • fördern das räumliche Vorstellungsvermögen
  • fördern Fantasie und Kreativität
  • fördern das logische Denkvermögen
  • vermitteln technisches Grundverständnis

Vor diesem Hintergrund wundert es mich auch nicht, dass Fischertechnik für die verschiedensten Produkte in den letzten Jahren immer wieder ausgezeichnet wurde, zum Beispiel auch fast jährlich mit dem „Goldenen Schaukelpferd“, bei dem die Gewinner von den Verbrauchern direkt gewählt werden.

 

Fazit: absolut empfehlenswert und bei mir auf jeden Fall unter den Spielzeug-Favoriten!!!

 

ANMERKUNG: Aufgrund des sehr hohen Lerneffekts bietet die Fischertechnik GmbH auch Lernbaukästen für Schulen und Universitäten an, unterstützt Schulprojekte und weltweite Kooperationen mit Bildungsinstituten. Weitere Infos dazu findet Ihr unter:

http://www.fischertechnik.de/home/Education/schulprojekte.aspx und unter http://www.fischertechnik.de/home/produkte/schule.aspx .

Eine Übersicht aller Auszeichnungen der letzten Jahre könnt Ihr hier nachlesen: 

http://www.fischertechnik.de/global/links-1/ueber-fischertechnik/Ausgezeichnet.aspx/usetemplate-1_column_no_pano/


Bilder & Text: A. Z.