HABA: Titus Tentakel - Vorsicht Krakenarme!

Ein „umwerfend“ packendes Würfelspiel für 2-4 affenstarke Piraten von 4-99 Jahren,
Dauer ca. 10-15 Minuten.

 

 

Der große Riesenkrake „Titus Tentakel“ bewacht den Goldschatz. Aber davon lassen sich die frechen Piraten-Affen nicht abschrecken und versuchen trotzdem, an die Goldmünzen zu kommen. Doch da haben sie nicht mit den schnellen Krakenarmen gerechnet, die blitzschnell alles durcheinander wirbeln können…

 

Ziel dieses niedlichen und lustigen Familienspiels ist es, mithilfe seiner zwei Schiffe als Erster drei Münzen von der Schatzinsel zu erbeuten und heil damit zurück in den Start-Hafen zu segeln. Doch dieses Unterfangen ist angesichts der wirklich extrem schnellen Krakenarme gar nicht so einfach. Denn hat jemand „Rot“ gewürfelt, so muss dieser Spieler „Titus Tentakel“ wecken, was bedeutet, er darf „Titus“ so drehen, dass dieser mit seinen Krakenarmen möglichst viele andere gegnerische Schiffe treffen kann. Durch Drücken auf „Titus“ Kopf fahren seine Fangarme blitzschnell aus und wirbeln alles um, was ihm im Wege steht. Wird das Schiff dabei teilweise oder sogar ganz von der kleinen Spielplan-Erhöhung geschleudert, so muss dieses Schiff zurück aufs Startfeld und der kleine Affen-Pirat von vorn anfangen…  und JEDEN Spieler kann es erwischen, kein Pirat darf sich zu sicher fühlen!

 

FAZIT:

 

Ein klasse Spiel für die ganze Familie mit viel Spaß und Spannung!!! Auch hier kann es bei mehreren kleinen Piraten schnell turbulent und etwas lauter hergehen, weil es unheimlich viel Spaß bringt, wenn „Titus“ mit seinen Krakenarmen los legt.

 


Kleiner Tipp: auf die eigenen Schiffe aufpassen!!! Man achtet so sehr darauf, die Gegenspieler mit den Tentakeln zu erwischen, dass man im Eifer des Gefechts schon mal übersehen kann, dass eines der eigenen Schiffe auch vor einem Krakenarm steht und schwupps… hat man sich selbst aus dem Rennen geworfen. 

TOP SPIEL, das ich absolut und bestens empfehlen kann!

Text & Bilder: A. Z.