"Spielzeug des Jahres"



„Der ToyAward - Gold für Spielwaren“


Der „ToyAward“ ist ein „Neuheitenpreis der Spielwarenmesse®„[…] und nach eigenen Angaben „eine international anerkannte Auszeichnung, die von einer kompetenten Fachjury verliehen wird“. Diese Jury wird aus verschiedenen Fachleuten aus der Spielzeug-Branche und aus dem pädagogischen Bereich zusammengesetzt und vergibt diesen jährlichen Preis für innovatives, originelles und sicheres Spielzeug. Auch Kriterien wie der allgemeine Spielspaß, die Verarbeitung, Qualität und Verständlichkeit werden mit dieser Auszeichnung beurteilt. Dieser Preis fungiert aufgrund der direkten Verbindung mit der Spielzeug-Branche auch als „Erfolgsindikator“ für den Spielwaren-Einzelhandel.

Quelle: http://www.toyaward.de/

TOY AWARD 2018:

 

Baby&Infant (0-3 Jahre)

• „Kullerbü - Spielbahn Parkhaus" von Haba

 

 

PreSchool (3-6 Jahre)

• „Robo Chameleon" von Silverlit Toys

 

 

SchoolKids (6-10 Jahre)

• „Pepper Mint und das Baumhaus-Abenteuer" von Kosmos

 

 

Teenager&Adults (ab 10 Jahren)

• „VW T1 Samba Bus" von Tamiya-Carson

 



"Das Goldene Schaukelpferd"

 

Der Spielzeugpreis „das Goldene Schaukelpferd“ wird jährlich von der Zeitschrift „familie&co“ und dem Deutschen Verband der Spielwarenindustrie vergeben.

Dabei wurde beispielsweise 2014 aus insgesamt „50 Spielzeugen in fünf Kategorien […]“ das Lieblingsspielzeug von der Leserschaft gewählt und die 3 „Bestplatzierten jeder Kategorie nahmen an der Endausscheidung in einer Freiburger Kinderbetreuungseinrichtung teil.“ […], wo eine „Jury aus Kindern, Eltern und Spielzeugexperten" […] die nominierten Spielzeuge testete.